Langwaffen

Bei uns auf dem Stand werden folgende Gewehrdisziplinen geschossen:

 

Luftgewehr 10 m
Luftgewehr 10 m Auflage

Luftgewehrscheibe 10m

Das Sportgerät ist ein Pressluft-, CO2- oder Luftdruckgewehr mit einem Kaliber von 4,5 mm. (Diabolo).  Das Gewicht des Gewehrs darf 5.5 kg nicht überschreiten.
Programme: Stehend 60 Schuss in 75 Min., 40 Schuss in 50 Min., 20 Schuss in 30 Min. Vor dem Wettkampf können in einer Vorbereitungszeit von 15 Minuten Probeschüsse abgegeben werden.
Schüler schießen 20 Schuss. Die Scheibengröße ist 10 x 10 cm Die „10“ hat ein Durchmesser von 0,5 mm Außerdem kann man auch 5er oder 10er Scheibenstreifen verwenden.
Für  Senioren A , Senioren B und Senioren C gibt es auch die Disziplin LG-Auflage. Hier werden 30 Schuss geschossen. Senioren A Lebensalter 56 – 65, Senioren B 66 -71, Senioren C ab 72. Senioren ab 72 dürfen einen Hocker verwenden. Bei Vereinsmeisterschaften dürfen auch „jüngere Wettkampfklassen“ Auflage schießen.

 

KK-Sportgewehr 50 m
KK-Sportgewehr 50 m Auflage

Scheibe 50m Gewehr

Das Kleinkalibergewehr 5,6mm (.22lfb) darf ein Gewicht von 6.5 kg nicht überschreiten. Im Stehendanschlag ist eine Handstütze erlaubt.  Geschossen wird jeweils 20 Schuss in den Stellungen kniend, liegend, stehend.  Die Schießzeit beträgt 2 Stunden.  In einer Vorbereitungszeit von 15 Min. können beliebig viele Probeschüsse abgegeben werden.
Die Scheibengröße beträgt 34 X 34 cm. Die „10“ hat ein Durchmesser von 10,4 mm.
Für  Senioren A , Senioren B und Senioren C gibt es auch die Disziplin KK-Auflage. Hier werden 30 Schuss stehend geschossen. Senioren A Lebensalter 56 – 65, Senioren B 66 -71, Senioren C ab 72. Senioren ab 72 dürfen einen Hocker verwenden. Bei Vereinsmeisterschaften dürfen auch „jüngere Wettkampfklassen“ Auflage schießen.

KK-50m-Zielfernrohr

Sportgerät: Einzellader im Kaliber 5,6 mm (.22lfb). Das Gewicht des Sportgeräts darf 7.5 kg ohne Zielfernrohr nicht überschreiten. Das Zielfernrohr darf max. 12fach vergrössern. Die Scheibengröße beträgt 34 X 34 cm. Die „10“ hat ein Durchmesser von 10,4 mm. Es werden 30 Wettkampfschüsse in 55 Min. abgegeben.  Probe: siehe KK-Sportgewehr.

 

KK-Liegendkampf 50 m

Sportgerät und Scheiben wie bei KK-Sportgewehr 50 m.  Programm: 60 Schuß liegend in 60 Minuten. In einer Vorbereitungszeit von 15 Min. können beliebig viele Probeschüsse abgegeben werden.

Es stehen Vereinswaffen zur Verfügung.

Traininszeiten:

Montags und Mittwochs ab 18.30 Uhr, sowie Sonntags ab 10.00 Uhr oder nach Absprache.

Ansprechpartner: Rüdiger Stark
0152 08983547